Energieeffiziente Drei-Zonen-Steuerung

Unsere neu entwickelte, energieeffiziente drei Zonen-Steuerung wurde speziell für die Regelung von Wärmekabinen konstruiert. Alle Arten von Infrarotstrahlern können hiermit problemlos und sehr komfortabel bedient werden.

BedienfeldDurch verschiedene Regelzonen kann die Leistung und Intensität der einzelnen Heizelemente Ihren Bedürfnissen individuell angepasst werden.

Mit dieser Steuerung haben Sie die Möglichkeit, jederzeit einzelne Zonen komplett zu- oder abzuschalten. Dies kann eine deutliche Energieeinsparung bedeuten, insbesondere wenn eine Mehrpersonenkabine nur von einer Person benutzt wird.

Das im inneren der Kabine liegende, leicht zu bedienende „Soft-Touch“ Display, ist in folgende Zonen unterteilt:

Zone 1 steuert die Intensität des rechten Eckstrahlers, der rechten seitlichen Flächenheizplatte und des rechten Rückwandstrahlers.

Zone 2 regelt die Intensität des linken Rückenstrahlers, der linken seitlichen Flächenheizplatte und des linken Vorderwandstrahlers.

Zone 3 ist zuständig für den Wadenstrahler und die Fußbodenheizung der Infrarotkabine.

Die  Leistungen  aller 3 Zonen  ist  jeweils  in  vier  Schritten  von 30% – 50% – 70% – 100% regelbar.

Die verwendeten ABC-Vollspektrumstrahler benötigen keine Vorheizzeit und sind sofort betriebsbereit.

Modernste Regeltechnik stellt beim Erreichen der voreingestellten Temperatur sicher, dass alle Heizzonen automatisch bis auf 30% der Leistung heruntergeregelt werden. Somit ist sichergestellt, dass während der kompletten Anwendung Infrarotstrahlung zur Verfügung steht.