Die neue Generation: komfortabel und effizient

Pelletöfen verbinden traditionelle Gemütlichkeit mit aktueller Ökotechnik.

Das Heizen mit einem Pelletofen stellt sich heutzutage als sehr modern, bequem und auch förderlich für das Raumklima dar. Die neue Generation der Pelletöfen kommt alles andere „altbacken“ daher. Das Design ist modern und zeitlos, die Bedienung sauber und komfortabel.

Strombetriebene Pelletöfen

Ist der Ofen einmal angeschaltet, beginnt die Startphase in welcher die Pellets aus dem Vorratsbehälter in den Brennraum befördert werden – dort wird durch elektrische Zündung der Brennvorgang in Gang gesetzt. Entsprechend der gewünschten Temperatur wird automatisch die benötigte Menge an Pellets nachgeschoben. Für den Nutzer bleibt nichts weiter zu tun, er kann sich zurücklehnen und das lodernde Feuer genießen, denn ist die gewünschte Temperatur erreicht stoppt der Ofen automatisch die Pelletzufuhr.

Ausgestattet mit modernster Technologie überzeugen Pelletöfen von Haas+Sohn mit

  • extrem hohem Wirkungsgrad
  • niedrigem Stromverbrauch
  • vollautomatischer elektrischer Zündung
  • Anpassung an die gewünschte Raumtemperatur durch Raumfühler

Stromlose Pelletöfen

Unserem Partner OfenKoppe ist mit der Entwicklung der stromlosen Pelletöfen eine Revlutionierung des Pelletofenmarktes gelungen. Im unternehmenseigenen Kompetenzzentrum wurde eine Technologie entwickelt, die den völlig stromlosen Betrieb eines Pelletofens ermöglicht. Mit innovativer Technik sorgen sie für ein sicheres, sauberes und sparsames Heizen. Außerdem sind die stromlosen Pelletöfen von Koppe für eine Mehrfachbelegung geeignet, überzeugen durch einfache Bedienung und haben ein natürliches und breites Flammenbild.

 

Kommen Sie bei uns vorbei – wir beraten Sie gerne.